No 39 Cantatas for Augustus III

Sun 16th June 2019  »  2:30 pm
Markt
Bach and Dresden

– J. S. Bach: Preise dein Glücke, gesegnetes Sachsen, BWV 215 – J. S. Bach: Schleicht, spielende Wellen, und murmelt gelinde, BWV 206

Hye Jung Kang (soprano), Jungmi Kim (alto), Seil Kim (tenor), Locky Chung (bass), Seoul Motet Choir, Seoul Motet Chamber Orchestra, direction: Chee-Yong Park

Entrance free

schließlich, nach der Thronbesteigung des Kurfürsten Friedrich August II., brachte sich Bach in Dresden mit einer außergewöhnlichen Widmungskomposition ins Gespräch. Er übersandte dem neuen Regenten das Kyrie und Gloria der späteren »h-Moll-Messe«: Stücke, die ganz auf die Qualitäten der Dresdner Hofkapelle zugeschnitten waren. Als Dank erhielt er – freilich erst drei Jahre und einige Huldigungskantaten später – den Titel eines »Königlich Polnischen und Kurfürstlich Sächsischen Hofcompositeurs«.